Zinsen durch Tages­geld und Festgeld gegen unsere Inflation?

TagesgeldZinsstark, sicher und flexibel
Sie wollen Ihr Geld zinsstark, sicher und täglich verfügbar anlegen? Dann brauchen Sie ein Tages­geldkonto. Als Neuanleger bekommen Sie oft eine Zinsgarantie für mehrere Monate. Ihr Tages­geldkonto ist durch den Einlagensicherungsfonds der deutschen Banken geschützt. Vergleichen Sie die Tages­geldkonten und finden Sie das beste Angebot.

Festgeldkonto = Sparbuch

Mit einem Festgeldkonto garantierte Zinsen sichern
Auf einem Festgeldkonto legen Sie Ihr Geld zu garantierten Zinsen für einen festen Zeitraum an. Das Festgeldkonto bekommen Sie mit einer Laufzeit von einem Monat bis zu fünf Jahren und mehr. Geben Sie Anlagebetrag und gewünschte Laufzeit im Vergleichsrechner ein, wir zeigen Ihnen die besten Anbieter in der Übersicht.

 

Tages­geld in Europa suchen

Wer sich als Anleger derzeit für ein Sparbuch oder ein Tages­geldkonto entscheidet, der vernichtet oftmals Geld, statt sein Kapital zu vermehren. Der Grund besteht darin, dass die Zinsen häufig geringer als die aktuelle Inflationsrate sind. Weltweit betrachtet verlieren die Anleger auf diese Weise mehr als 100 Milliarden Euro. Nach jetzigem Stand ist es so, dass in mehr als 20 Ländern weltweit die Situation eingetreten ist, dass die Inflationsrate höher ist als die Zinssätze, die auf Spar- oder Tages­geldkonten gezahlt werden. Somit wird bei den betroffenen Anlegern effektiv Geld vernichtet. Diese negativen Zinsen bzw. Wertverluste des Kapitals führen dazu, dass Sparer (weltweit betrachtet) in einem Jahr mehr als 100 Milliarden Euro verlieren.In Deutschland ist es so, dass die Sparer, die ihr Geld auf dem Giro­konto, Sparkonto oder Tages­geldkonto angelegt haben, jährlich rund 14 Milliarden Euro verlieren. Auch aus diesem Grund empfehlen die meisten Experten, zumindest mittel- oder langfristig zu investierendes Kapital auf jeden Fall alternativ anzulegen, wie zum Beispiel in offene Fonds. Falls Sie sich erkundigen möchten, wie Sie Ihr Geld ohne diesen Kapitalverzehr anlegen können, lassen Sie sich unabhängig beraten.

Die Mischung macht es Ihnen leichter

 Immer wieder finden sich im Anlagebereich neue Produktvarianten auf dem Markt, die noch besser auf bestimmte Kundenwünsche eingehen sollen. Eine dieser recht neuen Produktvarianten ist eine Kombination aus Tages­geld und Festgeld. Dieses "Mischprodukt" wird zwar bisher nur von ganz wenigen Anbietern am Markt präsentiert, könnte aber noch in diesem Jahr einen breiten Zuspruch bei vielen Anlegern bekommen. Viele Anleger stört beim Tages­geld vor allen Dingen die Tatsache, dass sich die Zinsen jederzeit ändern können. Auf der anderen Seite entscheiden sich diverse Kunden nicht für ein Festgeldkonto, weil die Verfügung des Guthabens erst bei Fälligkeit möglich ist. Mit der neuen Produktvariante, die eine Art Mischung der zwei Anlageformen Tages- und Festgeldkonto ist, könnten beide Kritikpunkte der Vergangenheit angehören. Das neue Mischprodukt zeichnet sich dadurch aus, dass das gesamte Guthaben zwar zu einem Festgeldzins verzinst wird, ein Teil des Guthabens jedoch - wie beim Tages­geld - jederzeit verfügt werden darf. Je nach Anbieter gilt dies für 20-30 Prozent des Gesamtguthabens. Der Anleger kann also einerseits von der Zinssicherheit des Festgeldes profitieren, aber gleichzeitig für einen Teil des Betrages auch von der jederzeitigen Verfügbarkeit des Guthabens, wie es beim Tages­geld der Fall ist.

Anlageberatung

Ein guter Anlageberater fragt ausführlich nach Ihren Zielen
Die Vielfalt der verschiedenen Anlageformen und Produkte ist groß. Welches Anlageprodukt das Richtige für Sie ist, hängt ab von Ihren persönlichen Zielen, von der vorgesehenen Anlagedauer, von Ihrer Risikobereitschaft und von Ihrer Renditeerwartung. Ein guter Anlageberater spricht diese Aspekte ausführlich mit Ihnen durch und findet für Sie geeignete Anlageprodukte.

Finden Sie das richtige Produkt durch unabhängige Anlageberatung 
Anlageberatung kann zu einem bestimmten Anlass oder auch im Rahmen einer langfristigen Finanzplanung notwendig werden. Manche Finanzberater vermitteln nur Produkte bestimmter Anbieter und Banken. Das ist nicht immer optimal für den Kunden. Unabhängige Anlageberater sind dagegen nicht an bestimmte Banken oder Finanzdienstleister gebunden. Sie können aus vielen verschiedenen Produkten auswählen und vermitteln Ihnen renditestarke Lösungen zur Geldanlage.


WeltSparen - Best Geld Zinsen mit 100.000 EUR Einlagesicherung in der EU


WeltSparen Festgeld Angebot in Europa

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihre bevorzugte Bank in Europa


WeltSparen Tages­geld Angebot in Europa

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihre bevorzugte Bank in Europa


Tagesgeld

Tages­geld

Anlagebetrag:
Termin vereinbaren

Termin ver­ein­baren

Sie wün­schen:


 
Schließen
loading

Video wird geladen...